Wir sind hier, um Ihnen zu helfen

Benötigen Sie Notnahrung?

Unsere Lebensmittelbank ist montags bis freitags von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der letzte Termin für das Essen ist um 16.45 Uhr. Seien Sie also bitte vorher da, damit wir Zeit haben, Ihre Lebensmittel zuzubereiten, bevor wir für den Abend schließen. Wenn Sie aufgrund Ihres Arbeitsplans nicht zu Besuch sind, wenn wir geöffnet haben, rufen Sie bitte unser Büro unter 360-876-4089 an oder kontaktieren Sie uns im Voraus per E-Mail. Gerne treffen wir weitere Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass Sie die erhalten Dienstleistungen, die Sie brauchen.

Unsere Agentur betreut Einzelpersonen und Familien, die im Servicebereich des South Kitsap School District wohnen. Wenn Sie außerhalb der Region wohnen, rufen Sie bitte unser Büro an und wir können Ihnen den Namen und die Telefonnummer einer Lebensmittelbank in Ihrer Nähe mitteilen.

Unser Hauptnahrungsmittelprogramm ist bedarfsorientiert. Wenn Sie Nahrung benötigen und Schwierigkeiten haben, sich selbst oder Ihre Familie zu ernähren, sind wir hier, um Ihnen zu dienen. Die Menschen können arbeiten, ein Einkommen haben und sich immer noch nicht die Lebensmittel leisten können, die sie brauchen, und das verstehen wir. Bitte denken Sie daran, bei jedem Besuch der Lebensmittelbank Folgendes mitzubringen:

  • Wohnraumüberprüfung - eine E-Mail in Ihrem Namen an Ihrem derzeitigen Wohnort, z. B. eine Stromrechnung, ein Mietvertrag oder ein medizinischer DSHS-Gutschein
  • Lichtbildausweis - Führerschein oder staatlich ausgestellter Personalausweis

Monatliche Essenskörbe

Das Bedürfnis, das wir jeden Tag sehen, ist groß, und leider haben wir als spendenbasierte Agentur nicht immer so viel Essen, wie wir gerne geben würden. Da wir derzeit jeden Monat Tausende von Menschen mit Lebensmitteln versorgen, ist es unsere Politik, 12 Lebensmittelkörbe pro Jahr zur Verfügung zu haben, um alle fair zu bedienen. Ein Lebensmittelkorb ist ein Einkaufswagen mit Lebensmitteln und variiert je nach Anzahl der Personen im Haushalt. Es wird geschätzt, dass Lebensmittelkörbe Notfallmahlzeiten von mindestens 3 bis 5 Tagen enthalten.

Zusätzlich zu unseren regulären Lebensmittelkörben bieten wir ein weiteres zusätzliches Lebensmittelprogramm für diejenigen an, die sich finanziell qualifizieren. Diese staatlichen Waren können dreimal im Monat abgeholt werden und ergänzen die Lebensmittel, die unsere regulären Körbe liefern. Dies ist ein selbsterklärendes Programm. Kunden sehen sich eine Tabelle an und bestimmen anhand ihres Haushaltseinkommens, ob sie sich qualifizieren. Die meisten unserer Kunden qualifizieren sich auch für dieses Programm. Bitte überprüfen Sie die Einkommenstabelle für dieses zusätzliche Lebensmittelprogramm, um festzustellen, ob Ihr Haushalt möglicherweise in Frage kommt. TEFAP-IndivClientIntake20

Feiertags-Essenskörbe

Zusätzlich zu unseren monatlichen Lebensmittelkörben bieten wir unseren Kunden auch Feiertags-Lebensmittelkörbe für Thanksgiving und Weihnachten an. Diese bestehen aus einem traditionellen Feiertagsessen mit allem, was dazu gehört, sowie neuen Weihnachtsgeschenken für alle Kinder im Alter von 0 bis 16 Jahren, die das ganze Jahr über im Haushalt leben. Wir werden im Herbst weitere Informationen über unsere Essenskörbe für den Urlaub veröffentlichen.

Kontaktiere uns heute

Verwenden Sie das unten stehende Formular, um mit unserem Team in Kontakt zu treten. 

Zusätzliche Programme, an denen Sie interessiert sein könnten

Das Commodity Supplemental Food Program (CSFP) hilft einkommensschwachen Personen ab 60 Jahren, indem es ihre Ernährung mit nahrhaften USDA-Lebensmitteln ergänzt. Waren werden über unsere Lebensmittelbank verteilt und können während unserer regulären Öffnungszeiten dreimal pro Monat (jedoch nicht mehr als einmal pro Woche) abgeholt werden. Rohstoffe bestehen im Allgemeinen aus einem oder zwei Beuteln mit verschiedenen Konserven und verpackten Lebensmitteln, die je nach Angebot jeden Monat variieren.

Das Supplemental Nutrition Assistance Program (SNAP oder manchmal auch als Lebensmittelmarken bezeichnet) ist ein Ernährungsprogramm des Bundes, das das Lebensmittelbudget bedürftiger Familien ergänzt, damit sie gesunde Lebensmittel kaufen und sich selbst versorgen können.

WIC logo

Das spezielle Ergänzungsnahrungsprogramm für Frauen, Säuglinge und Kinder (WIC) gewährt den Bundesstaaten Zuschüsse für Nahrungsergänzungsmittel, Überweisungen zur Gesundheitsversorgung und Ernährungserziehung für schwangere, stillende und nicht stillende Frauen nach der Geburt sowie für Säuglinge und Frauen Kinder bis fünf Jahre, bei denen ein Ernährungsrisiko besteht.

Gemeinschaftsprogramme

Gemeinschaftsessen

Erste lutherische Kirche von Port Orchard In den letzten zwei Wochen eines jeden Monats werden montags, dienstags, donnerstags und freitags um 17:00 Uhr kostenlose Abendessen im Familienstil serviert. 

Adresse: 2483 Mitchell Road SE, Port Orchard, WA

Weitere Informationen erhalten Sie unter (360) 876-3901.

Christliches Lebenszentrum serviert jeden Mittwochabend um 17 Uhr ein kostenloses Abendessen 

Adresse: 1780 SE Lincoln Avenue, Port Orchard, WA

Weitere Informationen erhalten Sie unter (360) 876-5595.

Erste christliche Kirche von Port Orchard serviert jeden letzten Sonntag im Monat um 17:30 Uhr ein kostenloses Abendessen. 

Adresse: 4885 SE Hovde Road, Port Orchard, WA

Weitere Informationen erhalten Sie unter (360) 876-8172.

Wir können Ihnen bei der Beantragung von SNAP-Vorteilen helfen

(auch als Lebensmittelmarken bekannt)

de_DEGerman
en_USEnglish es_MXSpanish arArabic caCatalan zh_CNChinese (China) zh_HKChinese (Hong Kong) fr_FRFrench hi_INHindi it_ITItalian ko_KRKorean ru_RURussian tlTagalog viVietnamese de_DEGerman